Sonntag, 31. Januar 2010

"Malroy". Ärmel zweiter Anlauf.

Der zweite Anlauf den Ärmel zu stricken auf Grundlage der gestrigen Rechnung.
Dank des Neuanfangs konnte ich nun wenigstens einen Rollanschlag machen.
Aber nun ist der Ärmel leider zu lang...
Ich habe bei Reihe 70 nachgemessen und  hatte dort bereits die gewünschten 28 cm Länge erreicht. Daraufhin habe ich verkürzt auf R74 und R 78, mit abketteln in R 82 und habe nun 83 cm.
Ärmel - zweiter Versuch

Was nun? Alles von vorn? Dritter Anlauf? Was stimmt hier nicht - meine Rechenkünste oder meine Fadenspannung? Ich glaube ja nicht, dass sich meine Fadenspannung täglich in diesem Ausmaß schwankt...
83cm - fünf cm mehr als errechnet... 

Fünf cm längere Ärmel, das entspricht genau der Länge der Bündchen. Man könnte das also einfach krempeln...Aber nervig ist es schon - wie soll man denn da was entwerfen/stricken, was nachher auch passt?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen