Dienstag, 26. Januar 2010

"Malroy". Das 2. Knäuel. Ärmellöcher.

Das zweite Knäuel ist durch, das dritte bereits angestrickt.
Hier nur kurz zu den Ärmellöchern.
Sehr angenehm: man soll nur jeweils beidseitig für die Armausschnitte in allen Größen jeweils 4 M abketteln. Das heißt, ich muss mit meiner fremden Maschenprobe nix ändern, oder rechnen, und beim lustig in der Runde stricken stört das auch nicht. Denn natürlich werden Vorder- und Rückseite von nun an getrennt weitergestrickt.


Zwischenstand beim Ende des 2. Knäuels

Die hübsch-regelmäßigen Musterabstände machen das Finden der nicht vorhandenen Seitennaht ganz einfach. Zu Beginn der nächsten "Hin"runde also die ersten vier Maschen abketteln, sodass noch fünf rechte Maschen bis  zum Zopf bleiben. Gegenüber dann gleich acht abketteln für den anderen Ärmel, und am Ende der Runde geht's - wegen der unüberwindbaren Lücke - von nun an zurück.

Hin und her, hin und her, (nicht mehr) rundherum, das ist nicht schwer...

D. h. die Rückrunde beginnt wieder mit vier abgekettelten Maschen, das Vorderteil ignoriere ich künftig, da ich ja jetzt erstmal das Rückenteil "normal", also flach, fertigstellen muss.

(Müsste/sollte ich jetzt eigentlich Randmaschen stricken? Woher nehmen wenn nicht stehlen? Ich ignoriere die erstmal, wie immer, aber wenn jemand dazu eine Meinung hat... ich höre zu lese mit!)

Das Rundstrickkabel hilft erstmal bei der Maschenstillegung der Vorderseite. Das funktioniert bei dieser Höhe noch sehr gut, erschwert höchstens das Fotografieren.

Man kann erkennen, dass das Rückenteil, hier links, bereits wächst. 

Knäuel drei und vorsichtshalber auch vier und fünf sind in der Reisetasche. Mal sehen, wie weit ich in Anderswo komme! Am Wochenende kann ich wieder berichten.

Kommentare:

  1. Yep, you should at this point account for the "randmaschen". :D

    AntwortenLöschen
  2. I don't know why I have been having so much trouble leaving comments on your blog! At least this time it got through. I am enjoying reading your endeavors, even if my German is too rusty to respond in it.

    AntwortenLöschen
  3. @knittingyards - don't worry - as long as you understand what I write, I understand what YOU write too... :-) And where do the Randmaschen come from? Extra cast-ons? or do normal stitches just mutate into a Randmasche? And what if/when I have to cast off at the sides for the shoulders?
    so many questions. for the next project. this one won't have randmaschen I am afraid...
    btw: I got some strange request from your wordpress account which I really did not understand. I allowed something, so maybe that was the problem.

    AntwortenLöschen