Dienstag, 9. März 2010

Klitzekleine Maschen.

Also, für mich können Nadeln ja oft gar nicht groß genug sein...
Das Buch Coraline von Neil Gaiman habe ich neulich gelesen (und gemocht) und spätestens jetzt habe ich richtig Lust auf den Film!



http://www.youtube.com/watch?v=K5VTE9MZzIw

Kommentare:

  1. Mensch, ich glaube, da bekomme ich noch eher ein Jodeldiplom, als dass ich für so etwas die Geduld aufbringe. Kannst du dir das vorstellen? Nadeln, die so dünn sind wie ein Haar? Wie soll das gehen?

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann es mir auch nicht vorstellen, obwohl ich das Video genau angeschaut hab... aber sie hat offenbar Spaß an so klitzekleinen Sachen, und die Trickfilmer sind sicherlich dankbar, also hat es alles sein gutes! Für mich jedenfalls fangen Stricknadeln bei 2,0 erst an, und ehrlich gesagt, wirklich benutzt habe ich die noch nie... :-)

    AntwortenLöschen