Sonntag, 26. Februar 2012

And the Oscar goes to...

... aber erst machen wir es natürlich noch etwas spannend.
So wie IHR das alle sehr spannend gemacht habt!
Holla die Waldfee, da seid Ihr aber alle noch aus Euren Löchern gekrochen... und lauter "fremde" Menschen, von denen ich gar nicht wusste!
Ich habe mich riesig gefreut, dass sich in der letzten Woche noch so viele "unregistrierte" gemeldet haben. Spannend, was Ihr alles so auf den Nadeln habt, und beeindruckend, durch Eure Projektlisten zu stöbern (soweit das möglich war. Einige von Euch haben ja aufs Ravelry-Profil verwiesen.)!
Ich finde Euch großartig!

Und da es nun selbst bei der großzügigsten Lesart meiner leider sehr verworrenen Angaben zur Vorgehensweise nun wirklich keine Möglichkeit mehr gibt, die Auslosung noch länger hinauszuzögern, habe ich den Meinigen gebeten, die Glücksfee zu spielen.
(Vorher habe ich ihn natürlich aus der Verlosung ausgeschlossen. Wäre ja sonst 1. nicht fair und 2. stricke ich ihm ja ohnehin (fast) alles, was er haben will. Nicht dass er viel haben will. Eine Mütze, irgendwann...)
 :-)

Hier könnt Ihr Euch überzeugen, dass alles ganz fair zuging:
video

Herzlichen Glückwunsch, Michaela von LanArta! Ich freue mich besonders darauf zu sehen, was ein Vollprofi wie Du mit der neuen Mustersammlung anstellen wird! Für die Zustellung kontaktiere ich Dich noch extra.
Euch anderen danke ich sehr fürs Mitmachen, und kurz "Piep" sagen - schön, wenn man ein bisschen ein Gefühl für die Leserschaft bekommt - und bei der 100 wiederholen wir das ganze, ok?
Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag - auch wenn die Oskarverleihung (exzellentes Strick-TV!) erst in der Nacht beginnt...
Und meine nächsten Beiträge zeigen dann endlich einmal wieder Strickwerk. Hoffe ich.

Kommentare:

  1. Wohooooo!!!
    *freu, hüpf, hüpf, freu*
    Mein Kollege staunte gerade, dass man auch im Sitzen tanzen kann.

    Was für eine Überraschung! Danke, Danke, Danke!
    Zuerst einmal für deinen lesenswerten Blog-Content, dann für die Preisverleihung und natürlich auch Martine für ihr liebevoll gestaltetes Büchlein.

    Ha, und dann werde ich noch Vollprofi genannt! Das lässt mein schmeicheloffenes Ego natürlich auseinander gehen, wie eine Dampfnudel.

    Allen anderen Mitmachern drücke ich für das nächste Mal besonders die Daumen und freue mich schon auf die folgenden Blogbeiträge.
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. *grins*
    ich freue mich wenn Du Dich freust...
    :-)
    Jetzt musst Du mir nur noch verraten, an welche E-Mail-Adresse Dir das PDF zugestellt werden soll... schickst Du mir ne Mail über Ravelry?

    AntwortenLöschen
  3. Wo hat den Blogger diese Uhrzeiten her? in den Einstellungen scheint alles korrekt zu sein...

    AntwortenLöschen