Samstag, 10. November 2012

WIP: Saroyan Stulpen. Version 3.

So langsam wird ein Schuh Stulpen daraus!
Version 3 mit weiteren Änderungen
Die Blätter am Rand sind super mit nur 10 Reihen pro Mustersatz - und damit deutlich kleiner als bei Saroyan (14 R) oder Greenleaf (18! R).
Aber irgendwie war mir das alles noch zu popelig.Ein Knötchenrand für kraus-rechte Muschen ist zwar nie verkehrt, und zudem stabil (meine Randmaschen sind oft eine Katastrophe, unregelmäßig groß und wobbelig), aber die Kante mit den Hebemaschen in der vorletzten Reihe gibt einen schönen Abschluß und ein bisschen mehr Pfiff.
Und wenn man schon dabei ist kann man ja auch mal sehen, was passiert, wenn man auch die Blattkante mittels Hebemaschen deutlich vom Handbereich trennt.

Gefällt mir eigentlich ganz gut - mehr eine bewusste Zierkante, weniger ein organisch aus dem Handschuhbereich wachsendes Muster.
Und jetzt, wo die Blätter klein genug sind um nicht zu viel Weite zu schaffen und dadurch in der Handfläche zu stören, kann man die Blattkante ja auch wieder auf der Innenseite weiterführen - fünf Mustersätze insgesamt. Um das Daumenloch nicht zu eng zu machen, habe ich dort eine Art verkürzte Reihe eingefügt, allerdings ist der Faden zu lose und unschön. Und durch den Knötchenrand jenseits der Hebemaschenkante entsteht ein Kordeleffekt, der mir etwas zu dick ist. Das geht noch besser - aber ich glaube, wir haben's fast!
Die nächste Version wird die Endversion. Ganz sicher!

Kommentare:

  1. Gefällt mir so richtig gut, wie du die Blätter managst! :) Planst du das Blättergeheimnis am Schluss zu verraten? Wär ja das perfekte Last-Minute-Weihnachtsgeschenk. ;)

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana,
      ich habe meine Notizen jetzt mal zu einer provisorischen Anleitung zusammengefasst - hast Du Lust einmal testzustricken?
      Wenn Du mein Gekritzel nachvollziehen kannst, könnte ich die Anleitung bei Ravelry einstellen - natürlich kostenlos, meine Inspirationsquellen sind es ja auch, und für ne Bezahlanleitung ist das Muster dann doch zu lommelig... :-)

      Löschen
  2. Gute Idee, gefällt mir.
    Die" Bones" Borte habe ich erst gerade im Color Affectiontuch verstrickt.
    Aber das war ein anderes Projekt…schmunzel
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen