Mittwoch, 3. April 2013

WIP. Eisblumen.

Lieber Frühling,
wir wären dann soweit.
Brauchst nicht vorher anzurufen, komm einfach rein, die Tür ist offen.
Balkonkästen sind gekauft, wir und die Blümelein, wir warten nur noch auf Dich. Und frostfreie Nächte.
Und weil das dieses Jahr mal wieder länger  zu dauern scheint, haben wir uns einen Trick ausgedacht: wir stricken uns den Frühling herbei!
Frei nach dem Motto: wenn man mit einer Zigarette den Bus "herbeirauchen" kann, kann man sicherlich mit dicken Wollstrümpfen im April den Frühling locken...
In diesem Sinne rechne ich mit 25°C ab nächster Woche!

Angeschlagen sind ein paar Strümpfe nach eigenem Entwurf, extra warm durch dickere Wolle und stranded = doppelten Faden. Damit ich nicht übermütig werde, verwende ich vier Farben (aber nie mehr als zwei zugleich!) und damit das mit dem Frühling klappt, bleiben wir bei frostigen Farben. Wenn alles klappt, schreibe ich wieder eine Anleitung.
Wenn nichts klappt. wird geribbelt.
Und wenn nur das Frühlingswetter nicht klappt, habe ich wenigstens warme Füße.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen