Montag, 2. Dezember 2013

Adventszeit, Lebkuchenzeit!

Mann, Mann, Mann - es ist aber auch wieder so richtig viel los im Moment!
Man (ich) kommt ja gar nicht hinterher mit dem Bloggen!
Dabei soll der Advent doch besinnlich sein!
Immerhin habe ich schon zwei Drittel der diesjährigen Weihnachtsbäckerei hinter mir - ich backe nämlich nur drei Sachen. (So der Plan...)
1. Mandelstollen - statt 1 großem 4 kleine geformt. Marzipanfüllung diesmal auch nicht vergessen, dafür unerklärlicherweise nicht bepuderzuckert. Merkwürdig... aber erledigt.

2. Lebkuchen. Natürlich, denn das muss sein. Den Teig schon Freitag abend angesetzt, abgebacken dann gemütlich am 1. Advent. Dekor diesmal alle gleich - also so gleich wie das halt wird: Männer, Stiefel, Sterne, Herzen, und zwei lustige Windlichter, die jetzt mit echt-flackernden-LED-Teelichtern bestückt Gemütlichkeit verbreiten. Haha.

Der Rest folgt.
...aber da ich dieses Jahr im Dezember drei lange Wochen arbeiten muss (=null Homeoffice, drei Nächte außerhalb) muss man sich ja nicht unnötig anstrengen. 
Entspannung!
Entschleunigung!
Euch allen entspannte Adventswochen!

1 Kommentar:

  1. verdammt! du warst schon wieder schneller. aber ich habe die ganze woche daran gearbeitet, den rückstand einzuholen =)
    dafür habe ich einen versuch mit lebkuchenmännern aus spekulatiusteig abgebrochen, weil ich einfach mit der deko nicht klar kam. die sahen irgendwie blöd aus. deine sind dagegen prachtkerle. meine wurden nackt gegessen :D
    schönen dritten advent morgen =)

    AntwortenLöschen