Mittwoch, 15. Januar 2014

Chiaogoo Spin.

Habe ich Euch eigentlich schon erzählt, was mir der Meinige zu Weihnachten geschenkt hat?
Guckt mal, hier:


Das sind Seile für  meine Chiaogoo-Rundstricknadeln. Genauer: das sind die Nylonseile "Spin", die sonst mit den Bambusspitzen verkauft werden (glaube ich), aber sie passen auch auf meine geliebten Metallspitzen und, hier kommt das tollste, sie sind irgendwie nicht fest in der Schraubverbindung, sondern können sich mitdrehen. Auf diese Weise verdrehen sie sich nicht beim Stricken (daran sind ja die roten Drahtseile kaputtgegangen)! und ich habe alle drei Größen, jeweils zweimal!
Hurra!
Die habe ich nun eingepackt, zusammen mit dem Kilo grüner Wolle, und bin dann erstmal weg.

Die nächsten f´ünf Wochen bin ich vermutlich offline, macht Euch keine Sorgen. Weiß nur nicht, ob ich in der Reha WLAN oder sonst irgendein Internet habe, aber es geht mir gut (also: der Plan ist, dass es mir dort besser geht) und ich melde mich nach meiner Rückkehr.
Bleibt mir wohlgesonnen!

1 Kommentar:

  1. Liebe Projektmanagerin,

    ich wünsche dir eine gute Zeit!

    Schokosanne

    AntwortenLöschen