Samstag, 10. Mai 2014

"Klinikaktion Schmetterlingskinder": Bitte helft diesem Verein und stimmt ab!

Als für uns vor anderthalb Jahren die Welt unterging, war der Umgang der Klinik mit uns einer der wenigen Lichtblicke in unserem großen Unglück.

Beispielsweise kam die Hebamme vom Dienst mit einer von fremder Hand gestrickter und durch den Verein Frauenworte e.V. in seiner "Klinikaktion" an teilnehmende Krankenhäuser verteilten Erstausstattung zu uns und fragte, ob wir unsere Kleine darin einkleiden wollten - dem Strampelsack und Pullover in hellem Pastell war zudem ein Paar gehäkelter Schmetterlinge beigefügt, von denen einer beim Kind bleiben sollte, einer den Eltern als Erinnerung mitgegeben werden konnte. Außerdem gab es sehr gute Informationsbroschüren über den nun anstehenden Verwaltungsaufwand - wir hatten uns ja bis zu diesem Zeitpunkt eher mit Krippenplätzen als mit Grabstellen beschäftigt.

Wir haben das Angebot für das Stramplerset damals zwar nicht angenommen, denn ich hatte ja selbst gestrickt und ein komplettes Outfit lag fertig bereit -- aber wir waren sehr gerührt und bewegt, und haben uns damals entschlossen, den Verein "Schmetterlingskinder" regelmäßig zu unterstützen.
Noch bringe ich es zwar nicht fertig, selbst für den Verein zu stricken - dagegen sträubt sich noch zu vieles - aber auch Geldspenden helfen...

Zur Zeit macht die IngDiBA eine Aktion, bei der Vereine 1000 Euro gewinnen können, wenn sie genügend Stimmen zusammen bekommen. Damit die Stimmen "echt" sind und nicht von Robotern abgestimmt wird, muss man bei der Abstimmung seine Handynummer angeben, und erhält im Gegenzug den Code für 3 frei vergebbare Stimmen.
Bitte unterstützt den Verein Frauenworte e.V. mit seiner "Klinikaktion Schmetterlingskinder", indem Ihr Euch registriert und für ihn abstimmt.
Wir Strickerinnen sind viele - wenn Ihr es weitersagt, können wir dieser wunderbaren Aktion alle helfen.
Natürlich könnt Ihr auch praktische Unterstützung leisten, indem Ihr  für den Verein strickt, häkelt, näht oder Kerzen gestaltet. Wie ihr helfen könnt, und was gerade benötigt wird, erfahrt Ihr auf der Website des Vereins Frauenworte e.V. unter "Klinikaktion Schmetterlingskinder".

Danke.

Abstimmungsaktion der IngDiba: https://verein.ing-diba.de/soziales/68642/frauenworte-ev
Blog der Klinikaktion: http://klinikaktion.blogspot.de/
http://www.klinikaktion-der-schmetterlingskinder.de/
http://www.frauenworte.de/
http://www.schmetterlingskinder.de/

(Natürlich könnt Ihr auch für andere Vereine, die Euch sympathisch sind, abstimmen. Ist ja klar. Dieser hier liegt mir aber natürlich besonders am Herzen.)

Edit:
Als ich dies zuerst gepostet habe, Samstag, 10. Mai 2014, 18:03, war der Verein auf Platz 318 in "seiner Gewichtsklasse".
Am Sonntag (Muttertag), 11. Mai 2014 um 21:20, war der Verein auf Platz 234 aufgestiegen - Danke! Das würde für den Gewinn der 1000 Euro schon ausreichen, wenn - ja wenn er sich bis zum endgültigen Stichtag am 2. Juni unter den ersten 250 hält
Also erzählt es immer weiter, damit wir nicht wieder überrundet werden.

1 Kommentar:

  1. Schaut mal auf die DIBA-Seite, der Verein liegt nun schon viel weiter vorn. Habe auch gerade abgestimmt; als Mutter berührt einen das Thema besonders. GABi aus der Hauptstadt

    AntwortenLöschen