Samstag, 5. Dezember 2015

Adventskalender Nachtrag. Die 4. Tür.

Das vierte Türchen hat wieder der Meinige aufgeknotet. Das ist manchmal etwas mühsam, denn die Säckchen mit den Ornamenten kann man hübsch mit Schleifen und Knoten versehen. Ein bißchen Arbeit muss sein vor dem Vergnügen.
Was war drin?
Ein Handschuh!
Teil der gleichen kostenlosen Anleitung wie der Mini-Pullover vom 2. Türchen. Bald sind wir für das bevorstehende kalte Winterwetter bestens gerüstet.
In der Realität knöpfe ich draußen noch immer den Mantel auf, laufe ohne Mütze herum und vergessen häufig den Schal.
zwei sehr kleine Fäustlinge
Auch hier gibt es zwei Versionen, diesmal sind beide gleich, nur das Muster ist  unterschiedlich. Ausgewählt habe ich natürlich die passende Version zum Pullover. Das stricken geht einfach und schnell, aber ist natürlich etwas frickelig - das gilt aber für alle diese kleinen Teile und muss daher nicht jedes Mal erwähnt werden.
Version 1 könnte am Daumen etwas besser vernäht werden und ist im Muster etwas eng geraten
Mir fällt gerade auf, dass ich die Anleitung, da kostenlos, hier auch gleich einmal übersetzt abdrucken könnte.* Merkwürdigerweise gibt es ja immer noch strickende Menschen ohne Ravelry Account, und Englisch kann auch nicht jede/r... Die Abkürzungen müsst Ihr Euch aber selbst zusammensuchen oder in den Kommentaren erfragen, die setze ich als bekannt voraus.
Also, bitte sehr!
Muster sind bei Bedarf einzufügen oder aufzusticken. Bei dieser 2. Version ist die Fadenspannung schon besser gelungen

Mini-Fäustlinge
16 M anschlagen, zur Runde schließen
4 Runden 1r1l
1 Runde rechts, 1 Zunahmerunde: k1, m1l, k to last stitch, m1r, k1 (18 M)
1 Runde rechts, 1 Zunahmerunde: k1, m1l, k to last stitch, m1r, k1 (20 M)
Daumen: über erste drei und letzte Drei Daumenmaschen zur Runde schließen, 3 Runden stricken, 1 Runde 3xk2tog – Faden durch restliche Maschen ziehen und vernähen
Faust:  Faden neu ansetzen, 1 Runde stricken, 4 Runden Muster stricken, 1 Runde stricken. (14 M)
Abnahmerunde: [ssk…k to last 2… k2tog]2x (10 M)
1 Runde rechts
Abnahmerunde[ssk…k to last 2… k2tog]2x (6 M)
Faden durch restliche Maschen ziehen und vernähen


*trage ich auch für die anderen Sachen nach, soweit möglich

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen