Freitag, 14. April 2017

Was nicht passt, wird passend gemacht.

Der schlabbrige Sehr Grüne Pullover hat heute eine neue Passform erhalten.
Ich habe ihn auf links gedreht und -ausgehend von der neubemessenen Armlochgröße- mit deutlich sichtbarem Heftfaden an den Seitennähten, der Achsel und der Ärmelnaht jeweils etwa 4 cm (!) weggenommen. Da die Ärmel von oben eingestrickt wurden, kam ein Heraustrennen nicht in Frage. So schien mir das der einfachste Weg.
Eine kurze Anprobe wurde vom Meinigen abgenickt.
Und dann habe ich knallhart mit der Maschine knapp ausserhalb der Heftnaht in einem Zug drübergenäht -einmal Elastikstich, und zur Sicherheit noch einmal den geschlossenen Overlockstich danebengesetzt.

Und dann weggeschnitten. Um 55g Wolle -mehr als ein Knäuel-  ist er dabei leichter geworden!
Zugegeben, er sitzt jetzt wieder mit, äh, etwas  "negative  ease"... aber  in diesem Fall ist eng tatsächlich besser als ausgeleiert. Und bis zum Herbst sollten die sich abzeichnenden Speckrollen ja weg sein. Sollte ich dann noch einmal ändern müssen/können, werde ich versuchen, innerhalb der Abnäher etwas wegzunehmen, denn die sind jetzt natürlich stark an den Rand gerutscht.
Und weil es so schön einfach war, habe ich vom geliebten lila Pullover auch gleich noch je 2cm entfernt. Sitzt doch gleich alles viel besser. Fühlt man sich doch gleich viel wohler...

(Fotos und Links editiere ich später. Geht am Handy nicht...)
(EDIT: geschehen)
 
 
 

Kommentare:

  1. Mutig, mutig! Aber wenn's besser passt, fühlt man sich gleich viel besser.

    LG
    Connie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau P.,
    ich war kurz vor einem Herzstillstand. Sie können doch nicht so einfach ... Oah! Ich dachte immer, "abnehmen" geht anders :-D
    Schöne Osterfeiertage wünscht
    Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, seit der Sache mit den Steeks bin ich da recht entspannt... und ausserdem ist der Pullover eh bald durch-so bekommt er noch ein bisschen Zeit..

      Löschen
  3. Ohhaa! Jetzt kann man das Drama auch noch im Detail sehen :-)

    AntwortenLöschen