Montag, 5. Dezember 2016

Schick in Strick.

Wir haben vor ein paar Jahren von Fleurop eine Vase bekommen, in der sich ein schöner Blumenstrauß befand. Die Vase ist praktisch, da sie dickwandig und schwer ist und stabiler steht als unsere andere hohe schmale Vase - aber schön ist sie wahrhaftig nicht.

Bis wir uns also etwas schönes leisten können, hat sie neues Gewand bekommen. Wofür hebe ich denn alles auf wie ein Hamster? Dies war mal der Ärmel meiner ehemaligen Lieblingsstrickjacke.
 Den oberen Rand habe ich mit einem elastischen Overlockstick versäubert und drei Runden Naht mit Gummibandunterfaden genäht.

So hält sie "dicht" und stramm über der Vase und die Amaryllis haben es schön warm.
Der Meinige findet es furchtbar. Ich finde es besser als vorher.

1 Kommentar:

  1. also, ich finde es schön...völlig unabhängig davon, wie die vase vorher ausgesehen hat...aber ich bin da sicher ein wenig voreingenommen ;-)

    AntwortenLöschen