Mittwoch, 14. April 2010

Kopfschmerzen.

Nur um mal kurz laut zu geben - diese wird/war wahrscheinlich/hoffentlich die anstrengendste Arbeitswoche der letzten Monate. Vielleicht. Wenn alles geht wie geplant, kann ich mir daher im Mai ausdauernd Urlaub nehmen, zumindest aber meine beiden nächsten angeblich "freien" Tage endlich wieder einmal so verplanen, wie ich das für richtig halte.
Wenn da dieser Zahnarzttermin nicht wäre...

Aber sonst: Zeit fürs Großprojekt, Zeit fürs Geheimprojekt, Zeit für Strickprojekte: die Mojos sind rechts noch fersenlos und links nicht einmal angeschlagen. Das Jodeldiplom ist noch immer nicht über die Maschenprobe hinaus, und ehrlich gesagt: ich will meinen ersten Pulli für mich alleine nicht mit 2,5 Nadeln stricken. Und wenn ich das jetzt schon nicht will, brauche ich eigentlich gar nicht erst anzuschlagen. Da warte ich lieber noch auf bessere Wolle... rote Norwegerpullover wollen gestrickt werden - all das will im Internet verbreitet werden. So viel zu tun - so wenig Zeit!

Und solche Kopfschmerzen... ich kann nich' mehr, ich geh ins Bett, gesundschlummern. Und morgen: zwingen mich die Kolleginnen zum Pilates!
Kann mir nur gut tun.

Kommentare:

  1. Sorry to hear you have a headache. Hope it goes away quickly. Good luck finding your free time back! :D

    AntwortenLöschen
  2. thanks awfully. a good night's sleep and an hour pilates helped already... :-)

    AntwortenLöschen
  3. Na da wünsch ich dir dass du doch bald wieder auf dem Damm bist. Pilates ist toll, habe ich auch schon gemacht....sehr entspannende und doch anstrengend.....Das wird dir guttun mit deinem Stress.....

    AntwortenLöschen