Dienstag, 18. Januar 2011

Verlosung!

Ihr Lieben - NEUN von Euch haben dem Blog gratuliert - der Blog dankt artig und mit tiefem Knicks bzw. Diener...

Zwar haben nicht alle realen/potentiellen/angeblichen LeserInnen sich gemeldet, aber das kann ja auch verschiedene Gründe haben - eine englische Anleitung interessiert nicht jede/n und natürlich dreht auch nicht jede/r seine Blogrunde so regelmäßig, dass bei der vergleichsweise kurzen Zeit eine Chance zum Mitmachen bestand (obwohl ja Wochenende war...).
Ich will hier aber gar keine Vorwürfe machen, sondern die positiven Seiten hervorheben:
Wo nur NEUN gratuliert haben, sind die Chance viel höher, etwas zu gewinnen!
Und ich habe das gute Gefühl, dass wirklich NUR die ganz treuen Leser/innen im Lostopf sind - und denen möchte ich ja schließlich was Gutes tun... (dabei tue ich sicher jemandem unrecht -sorry!)

Bevor ich auslose, muss ich Euch aber unbedingt noch etwas zeigen: in der Vorbereitung für mein Sockenprojekt habe ich nämlich meinen Stash etwas erweitert.
Zu den bereits vorhandenen zwei Knäueln von der klassischen grauen Regia (je 50g) und vier Knäueln dunkelblauer Schöller&Stahl Fortissima Socka stretch (je 100g) (ich spekuliere ja auch noch auf ein Restknäuel der Tumnus-Wolle, aber das ist noch offen...) habe ich nämlich erstmalig einige handgefärbte Stränge gekauft. Wollen wir doch mal sehen, ob das auf der Nadel und am Fuß für einen Unterschied macht - wird sich das Geld lohnen? Ist ja doch etwas teuerer...

Gestern kam das Päckchen...
...von der Zauberwiese. Und in dem Päckchen diese Schönheiten...
Vier Stränge handgefärbte Sockenwolle "Darling"  (je 100 g; 75% Merino, 25% Polyamid, superwash), drei mal in dunkelblau-grau und einmal in hellgrün. Also, die Farben (semi-solid) gefallen mir schon einmal richtig gut! Dunkelblau stelle ich mir zwar anders vor :-) aber die Farbe ist wunderbar, und das grün ist ohnehin meins. Und Merino am Fuß - man darf gespannt sein...

Dazu die benötigten Rundstricknadeln in 2,5 und 2,75. (Nadelspiele habe ich ohne Ende, aber wegen Second Sock Syndrome möchte ich lieber zwei-zugleich-Zauberschlinge arbeiten - außerdem verliere ich dann unterewegs weniger Nadeln und das sollen ja Reiseprojekte werden...ein Kerzchen als Goodie war auch noch dabei, und allein die liebevolle Verpackung und der sehr nette Kontakt war das Geld jetzt schon fast wert... :-)

Es handelt sich um ein "Kit", d.h. die Anleitung ist gleich dabei - und so bin ich überhaupt darauf gekommen, denn die Anleitung ist die wunderschöne "For my Darling with Love" von Ingrid Hayessen (Strickpraxis). Leider ist die nur für großfüßige Menschen ab Größe 42 gut. Da der Meinige zierliche 41 hat, ich selbst "normale" 39, war ich ganz glücklich, dass Ingrid auch eine Damenversion, die "Only for me with love too" herausgebracht hat -- und die sollte es eben auch bei der Zauberwiese geben.
Allerdings mit einer anderen Wolle - sie kam also nicht mit. Stattdessen habe ich jetzt vier Anleitungen "Darling-Herren" habe, die ich für diesen Haushalt eigentlich gar nicht anwenden kann... :-(

Zum Glück haben Ingrid und Alexandra, die nette Dame von der Zauberwiese, mir sogleich geholfen - hurra! und vielen Dank! Jetzt kann ich auch kleine Füße bestricken... :-) Der Meinige fand die "Männerfarben" allerdings nicht männersockentauglich (schwarz!), und will ohnehin keine Wollsocken (wann soll ich die denn anziehen?! - öhm. im Winterstiefel? - der Winter ist vorbei!) -- umso besser! Bleibt mehr für mich! 


Und hier die gute Nachricht: es bleibt auch mehr für Euch, denn ich habe ja nun drei Anleitungen "For my Darling with Love" übrig...(eine behalte ich natürlich) -- und das heißt, die Verlosung wird erweitert!
neue Preise - originalverpackte Anleitungen


1. Hauptpreis: nach wie vor ein Ravelry-Muster nach Wahl der Siegerin
2.-4. Preis: Je eine Anleitung "For my Darling with Love" (ohne Wolle. Wolle habt Ihr selbst genug, wie ich Euch kenne...oder Ihr kauft welche bei der Zauberwiese? )(^.^)


Damit sind Eure Gewinnchancen auf fast 50% gestiegen - Zeit, endlich an die Auslosung zu gehen...

Der Einfachheit halber, und weil es ja unparteiisch zugehen soll, habe ich RANDOM.ORG eingeschaltet.
und gewonnen hat *trommelwirbel*
Herzlichen Glückwunsch, Heike aus der Villa Kunterblau!
(Villa Kunterblau hat gesagt…
Letztens habe ich hier gestöbert, weil ich wusste, dass du mal was über Schließen geschrieben hattest. Das hat mir sehr geholfen, die Wahl für meine zu treffen. Schön, dass es deinen Blog gibt.

Mit den besten Wünschen zum Geburtstag
Liebe Grüße Heike)
 Weitere Preise gehen an....

 Christine Bergfee
 
(bergfee hat gesagt…
Ich gratuliere dir zu deinem Bloggergeburtstag.
Ich bin durch Zufall auf deine Seite gestossen. Aber deine Adresse speicher ich mir auf jeden Fall ab und werde die nächsten Tage mal ganz genau deinen Blog durchforsten. Ein schöner Blog.
Liebe Grüße
Christine)


und KnittingDotti (Alex)


(KnittingDotti(Alex) hat gesagt…
Ich lese zwar immer nur still mit, weil mein Kleiner immer meckert, wenn ich an den PC gehe, und ich die Zeit daher knapp halten muß, aber da möchte ich auch ganz lieb gratulieren und in die Trommel hüpfen. Auch wenn ich nicht gewinne, habe ich doch Dank Dir eine neue Anleitungsquelle!

LG,
Alex)

und Petra von der Petra's Freizeitecke
(Petra hat gesagt…
Na da schließ ich mich Dich an und Gratuliere zu Deinem Bloggebeburtstag! Tolle Seite und ich werde mich mal gleich in Deine Leserliste eintragen!
LG
Petra)




Allen Gewinnerinnen Herzlichen Glückwunsch! Bitte schreibt mir über die üblichen Kanäle (Ravelry, oder projekteprojekteÄTgooglemail.com, wie ich Euch für die Zustellung der Preise erreichen kann. Ich würde mich auch riesig freuen, wenn Ihr mir ggf. fertige Projekte aus den Anleitungen zeigt oder in Euren Blogs vorstellt -- ich bin doch auch so neugierig!

Allen Anderen danke ich fürs Mitmachen und Trotzdem-Lesen -- ist immer schön mit Euch!
Und nun wieder - frisch ans Werk! Projekte erledigen sich nicht von alleine...

Kommentare:

  1. Wow..super schöne Stränge hast du da!Bin gespannt was du tolles daraus strickst:-)
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Uui, was gewonnen! Hätte ich nicht mit gerechnet. *freu*

    Die grüne Wolle in Deinem Paket erinnert mich irgendwie an Ostern ... Wiese? Bunte Eier in dem grünem Graszeug im Körbchen?

    Und die andere (Würde die eher türkis nennen, aber bin eh farbenblind was Grün, Blau und so angeht.) läßt mich an Südsee denken.

    Na, dann hast ja gleich was für Ostern und den Sommer-Urlaub. Hihi!

    LG,
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Alex - Glückwunsch! und im Winter was buntes an die Füße ist doch auch ok - wie die Schwäne: oben elegant/gesittet, unten mit roten Füßen einen draufmachen!
    :-)
    Sieht ja keiner im dicken Stiefel...

    AntwortenLöschen
  4. Na, das ist doch etwas tröstlich, wo ich schon die Verlosung verpaßt habe: Die Anleitung zum Darling habe ich ja schon ;-)
    Da die für meinen Papa sind, der jetzt auch eher die gedeckten Farben bevorzugt (it runs in the family, jaja), bin ich allerdings ganz froh über mein wirklich frisches Steingrau. Aber auf der Zauberwiese gibt es wirklich sehr viele schöne Farben.

    AntwortenLöschen
  5. Erstmal: Glückwunsch den Gewinnerinnen... ist doch immer wieder spannend zu sehen, wer gewinnt ... vorallem, wenn der Post dazu extra lang ist ;-)

    Du hast dir aber schöne Zaubersträngelchen ausgesucht und Projektmäßig hast du dir ja auch einiges vorgenommen. Wir dürfen also gespannt sein.

    Das wird sicher wieder ein interessantes Jahr.

    Liebe Grüße

    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Danke schön, das ist ja klasse.

    Die Handgefärbetn sind schon irgendwie was besonderes. Mir gefallen die blau-türkisen supergut. Für Socken fast zu schade, aber für besonders schöne Socken genau richtig.

    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  7. verdammt, verdammt! warum verpasse ich eigentlich die besten sachen immer, weil ich irgendwie mit alltagsschrott abglenkt bin? *zeter*
    trotzdem noch nachträglich "happy birthday", blog! ich werde die sockenstrickerei intensiv verfolgen =)
    liebe grüße
    manuela

    AntwortenLöschen
  8. Hab gestern Post bekommen und mich soooooooo gefreut! Vielen Dank noch mal! Gerne können wir einen KAL mit DEINEM Muster starten - ich wäre dabei auch wenn ich im Moment nicht weiß wann ich meine Vorhaben alle umsetzen soll!?!?! Aber so schöne Mustersocken gehen immer ;-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen