Dienstag, 3. Januar 2012

WIP: Emerald slippers

Grad ist ja ein bissel der Wurm drin...
Die Firestartersocken liegen brach, bis ich neue Wolle besorgen kann. Soweit zum stashbusting.
Die übergangsweise für die achtstündige Zugfahrt angeschlagenen "glass slippers" in grassgrüner Darling-Zauberwolle habe ich im Tran versehentlich toe-up angeschlagen.

das geht ja so gar nicht! Das Muster setzt - wegen Zurückribbelns - auf verschiedenen Höhen an...
Leider bin ich zu doof dazu, ein Muster mit lauter twisted stitches in der Richtung zu konvertieren. Ich musste ribbeln.

Und nun will die olle Original-google-blooger-App den humorvoll verfassten Post vom Handy aus nicht bloggen, hat ihn gar gefressen!
Mal sehen, ob "bloggeroid" den Job besser macht. Links muss ich ohnehin nachtragen.
Betrachten wir dies als Test.


posted from Bloggeroid

Edit 8.Januar 2012, vom Laptop: Links nachgetragen. Foto nach oben verschoben  Bildunterschrift und Tags hinzugefügt. Die Farbe soll übrigens grün sein, nicht grau...

Kommentare:

  1. Tröste Dich: ich krieg mit der Blogger-Original-App auch nie das hin, was ich will. Posts senden ist aussichtslos...

    Fröhliches Ribbeln wünsche ich Dir und einen guten Neustart!

    AntwortenLöschen
  2. Dann verfassen wir lieber erstmal nur einen Testkomentar :D

    AntwortenLöschen
  3. Woll-Maus: Danke! Vielleicht mache ich mal einen Post über Web2.0-Stricken... :-)
    Lena: wenn Du es lesen kannst, hat es geklappt! :-D

    AntwortenLöschen