Montag, 30. Januar 2012

Pläne über Pläne

Ich habe dieses Jahr soviel vor, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll.
Von den üblichen privaten und beruflichen Plänen mal abgesehen, sind da ja noch diverse Projekte fertigzustellen. Der Schrank. Der Pullunder. Die Smaragdpantoffeln - ein entnervend aufwendiges Muster übrigens. Ich glaube, ich muss bald mal wieder ribbeln... seufz.
Die kleine Nichte braucht dringend größere Schuhe für größere Füße. Ein Paar Saartje-Booties in hellgrün - passend zum Outfit - sind geplant, und dann diese süßen Dinger. Bald, bald.
Und ich muss unbedingt eine richtig dicke, warme Rumlunger-Strickjacke haben, ein bisschen so wie diese hier. Mit Reißverschluss, und vielleicht auch mit Kapuze. Ich bilde mir ein, dass nur Lopiwolle mich glücklich machen wird. Die müsste ich aber erst kaufen... hmm.
Dabei habe ich konenweise Wolle hier liegen um endlich endlich Kirigami anzuschlagen. Ein toller Pullover, mit einer sehr ungewöhnlichen Konstruktion. Und natürlich gestreift! Aber dieser Pullover und vor allem dieser Pullover hier geben mir das Gefühl, ich müsste einen stark gemusterten rot-weißen Winterpullover haben. Aber mit Rollkragen - so wie hier!
Aber zuerst: Angefangenes fertig machen. Schrank. Pullunder. Smaragdpantoffeln...

Kommentare:

  1. *lach* Genau: schön eins nach dem anderen! Und: enjoy!

    AntwortenLöschen
  2. Da fällt mir ein: brauche dringend (!) Handstulpen. Seufz.

    AntwortenLöschen
  3. Immer diese Pläne... und zuwenig Zeit sie umzusetzen :/

    Apropos Konen: ich hoffe, Du hast Dir den 31.3. schon vorgemerkt?

    Liebe Grüsse,
    Rubicon.

    AntwortenLöschen